LOT Kinder- und Jugendtheatertage
Tanz- und musikpädagogisches Angebot 09.–22.02.16


LOT-Theater
Workshops/Seminare

Tanz- und musikpädagogisches Angebot geplant und durchgeführt vom Spielraum TPZ

Tänzerische Stückeinführung zu den Produktionen "TRASHedy" und "Wundervogel - The Spirit Bird"

Themen, Motive und Bewegungselemente werden den TeilnehmerInnen mit tänzerischen Stückeinführungen näher gebracht. Begonnen wird mit einem körperlichen Warm-Up, auf das eine tänzerisch-inhaltliche Auseinandersetzung mit dem jeweilgen Thema des Stücks folgt. Worte, Ideen und Gedanken werden in Bewegung umgesetzt. Dauer: 90 Minuten | Gruppenpreis: 60 Euro | Termin nach Vereinbarung

Musikalisch-geräuschvolle Stückeinführung zu den Produktionen "LOST in NEWS" und "Ich hab das Dunkle noch im Ohr"

Im Vorfeld der Aufführung setzen sich die TeilnehmerInnen ganz praktisch mit dem Thema und der Umsetzung auseinander. Mit Musik, Stimme und Geräuschen wird experimentiert und ein eigener Zugang zum Stück gefunden. Dauer: 90 Minuten | Gruppenpreis: 60 Euro | Termin nach Vereinbarung

Tanztheater-Workshop

In dem individualisierten Workshop werden grundlegende Tanztheaterinhalte vermittelt und es wird daran gearbeitet, was Tanz auf der Bühne alles bedeuten und wie aus den eigenen Bewegungen eine Choreografie entstehen kann. Nach einem intensiven körperlichen Warm-Up folgt eine spielerisch-körperliche Entwicklung von Bewegungsmaterial aus dem heraus kleine Tanztheaterszenen entstehen. Dauer: 90 – 180 Minuten (je nach Wunsch und Möglichkeit) | Gruppenpreis: 60 – 120 Euro | Termin nach Vereinbarung

Partnering-Workshop

Den richtigen Umgang mit einem Partner beim Tanzen lernen die TeilnehmerInnen am besten in der Arbeit mit einem anderen Körper. Nach einem auf die Partnerarbeit ausgerichteten Warm-Up wird zunächst die Körperlichkeit des Anderen erkundet um dann das gegenseitige Vertrauen zu fördern und auch herauszufordern. Je nach bereits vorhandenen Erfahrungen entstehen Duette oder auch schon einfache Hebungen, die dann in kleinen Tanztheaterszenen eingebaut werden. Dauer: 90 – 180 Minuten (je nach Wunsch und Möglichkeit) | Gruppenpreis: 60 – 120 Euro | Termin nach Vereinbarung

Krach Geräusche Stimmungen ein szenisch-musikalisches Experiment

Wir haben uns, unsere Ideen, unsere Stimmen und alles was wir an Gegenständen finden können, um eine Szene musikalisch zu unterstützen. In diesem Workshop geht es darum, mit einfachsten Mitteln verschiedenste Wirkungen zu erschaffen. Dafür experimentieren wir mit Rhythmus, unseren Stimmen und verschiedensten Klänge, die wir zum Beispiel mit Kaffeetassen, Stiften, Handys und allem was wir finden können erzeugen. Was klingt bedrohlich? Was klingt fröhlich? Schließlich erarbeiten wir eigenen Szenen und überlegen, wie die Geräusche-Kulissen sinnvoll eingesetzt werden können. Dauer: 90 – 180 Minuten (je nach Wunsch und Möglichkeit) | Gruppenpreis: 60 – 120 Euro | Termin nach Vereinbarung

Meine Stimme

Wie trainiere ich meine Stimme und wie benutze ich sie richtig auf der Bühne? Zu Beginn werden grundlegende Techniken und Spiele rund um den Einsatz und Aufbau der eigenen Stimme ausprobiert. Im weiteren Verlauf experimentieren wir mit verschiedenen Improvisationsspielen, deren Schwerpunkt auf dem Spiel mit der Stimme liegt. Wir werden quasseln, brüllen, singen, erörtern, flüstern, babbeln, explizieren und herausfinden was unsere Stimme noch so hergibt. Dauer: 90 Minuten | Gruppenpreis: 60 Euro | Termin nach Vereinbarung

Eine Szene 100 Wirkungen. Musik und Sounds als Stimmungsgeber

Der Einsatz von Musik und Soundeffekten im Theater trägt essentiell zum theatralen Gesamtempfinden bei. Bestimmte Musikrichtungen, Stile und Genres können die Wirkung einer gesamten Szenerie extrem beeinflussen oder verändern. Damit werden wir experimentieren. Dafür benutzen wir unsere Stimmen NICHT. Was bleibt uns übrig? Unsere Mimik, unsere Gestik, unser körperlicher Ausdruck. Und natürlich Musik und Soundeffekte, die unsere Szenen von der einen Wirkung in die Gegenteilige katapultieren. Dauer: 90 – 180 Minuten (je nach Wunsch und Möglichkeit) | Gruppenpreis: 60 – 120 Euro | Termin nach Vereinbarung

Alle Workshops können auch kombiniert werden! Anmdeldung beim LOT-Theater unter 0531-17303.

 



Empfehlen: