Ein kleiner Augenblick
von Jacob Mendel und Gitte Kath


Hoppla, im Zuschauerraum wurde nicht richtig aufgeräumt, ein Bündel Müll, ach, und darinnen ein Bündel Mensch sind übersehen worden. Dieser Mensch hat schon lange mit niemanden mehr gesprochen. Etwas sonderbar sieht er aus, ob er uns seine Geschichte erzählt? Vielleicht ... und vielleicht ist sie sogar schön, wer weiß? Hören wir ihm kurz zu, es ist ja nur eine kleine Geschichte, die er da im Herzen trägt, es dauert nur einen Augenblick.

„Völlig unspektakulär, intelligent, durchaus pädagogisch und mit entspannendem Witz.“
(Hildesheimer Allgemeine Zeitung)

Regie: Gabriele Hiepko
Es spielt: Harald Schandry
Kostüme: Johanna Maria Fischer



Empfehlen:

Wir trauern um VANESSA LUTZ

Wir trauern um VANESSA LUTZ die diese Welt am 14.07.2017 verlassen hat.
Wir haben unsere langjährige Freundin und ein Gründungsmitglied der Frl. Wunder AG verloren. Sie war eine großartige Performerin, die Performance immer als Aushandlung und Überschreitung der eigenen Grenzen verstanden hat. Sie hat viele Jahre unter Endometriose und weiteren Folgeerkrankungen gelitten und ist schließlich unerwartet, aber selbstbestimmt gegangen.

Weiterlesen...