Physical Theatre – Workshops für Erwachsene
Diese Workshops sind eine Einführung um mit Mitteln des Theaters zu arbeiten, wobei die Bewegung im Zentrum steht und Ausgangspunkt ist.


Theater Tüte
Workshops/Seminare

Das Ziel in diesem Workshop ist, Seiten in dir zu entfalten und zu entwickeln, die vielleicht bei dir „eingeschlafen“ sind. Es soll natürlich Spaß machen, aber wir arbeiten auch sehr fokussiert und intensiv.

Die Workshops beinhalten grundlegendes Körper- und Stimmtraining, Übungen zum körperlichen Spiel, Improvisationen zu Themen und Präsentationen eigener Szenen/eigenem Material – in der Gruppe und allein. Im körperlichen Training wird der ganze Körper „erweckt“ und engagiert, um so das Bewegungsrepertoire zu erweitern. Wir wollen den eigenen Körper als Instrument sehen, suchen nach Haltungen, Figuren und entdecken die Lust am Spiel.Das Stimmtraining wird ein integrierter Teil des Körpertrainings sein. Wir werden nach neuen Qualitäten in deiner Stimme suchen, um sie frei und offen zu lassen um dann mit ihr auf eine theatrale Weise zu arbeiten. Am Ende des Workshops machen wir eine „Montage“ – eine szenische Zusammenstellung vom Material, das wir an dem Wochenende erarbeitet haben.In meinem Unterricht suche ich eine Form von Theater, wobei nicht der Text im Zentrum steht, sondern du Selbst, dein Körper, deine Stimme und deine Kreativität, die wir im Laufe der drei Tage entdecken und entwickeln können, mit allen uns zur Verfügung stehenden Ausdrucksmöglichkeiten: Atmen, Gehen, Bewegen, Tanzen, Singen und Sprechen - einem ganzheitlichen Ausdruck. Das ist im Moment meine Definition vom „Physical Theatre“.



Empfehlen: