TiB spezial | Auf Papier und Bühne - Szenisches Schreiben
mit Dorit David


Schreibe ich erst? Und probiere es dann auf der Bühne? Oder umgekehrt?

Du möchtest eine Stück-Idee für die Bühne entwickeln?

Eine selbst geschriebene Szene darstellen (lassen)?

 

All das ist hier möglich!

An diesem Wochenende beschäftigen wir uns damit, wie wir eine Szene erfinden und sie auf dem Papier fixieren, wie wir einen Dialog schärfen, einen Subtext sichtbar machen oder eine Geschichte verdichten. 

Der Aufbau des Handlungsstrangs ist dabei ebenso wichtig wie die Lebendigkeit der Figuren auf der Bühne. 

Statuswechsel, Motivationen sowie die Vielschichtigkeit von Figuren stehen im Mittelpunkt. Eine besondere Fundgrube für fesselnde Charaktere sind ihre Schwachstellen, ihre Verführbarkeit … Wir werden damit experimentieren.

Auf dem Papier und auf der Bühne!

Gerne können Szenen Entwürfe oder Stückideen mitgebracht werden.



Empfehlen:

Wir trauern um VANESSA LUTZ

Wir trauern um VANESSA LUTZ die diese Welt am 14.07.2017 verlassen hat.
Wir haben unsere langjährige Freundin und ein Gründungsmitglied der Frl. Wunder AG verloren. Sie war eine großartige Performerin, die Performance immer als Aushandlung und Überschreitung der eigenen Grenzen verstanden hat. Sie hat viele Jahre unter Endometriose und weiteren Folgeerkrankungen gelitten und ist schließlich unerwartet, aber selbstbestimmt gegangen.

Weiterlesen...