Spielplatz Niedersachsen 2015

Bewerbungsrunde für 2015 läuft bis zum 31. Januar 2014 bei der LaFT-Geschäftsstelle bewerben.

SPIELPLATZ NIEDERSACHSEN ist eine überregionale Veranstaltungsreihe, die dafür sorgt, dass möglichst viele Kinder und Jugendliche qualifiziertes Theater erleben können. Für die Durchführung dieser Spielreihe ist ein Netzwerk gegründet worden, zu dem sich Veranstalter zusammengeschlossen haben, mit dem Ziel für junge Menschen in und außerhalb von Kindergärten und Schulen ein hochwertiges, flächendeckendes und regelmäßiges Theaterangebot in Niedersachsen zu schaffen.

Ab sofort können sich Theater bewerben, die 2015 mit einer Produktion Teil der Veranstaltungsreihe werden wollen. Teillnehmeberechtigt sind alle Mitglieder des LaFT, die mobile Theaterstücke für Kinder und Jugendliche im Programm haben. Interessierte Gruppen schicken bitte Informationen zum Stück, mögliche Sichtungstermine, Bühnenmaße und technische Besonderheiten bis zum 31.01.2014 per Mail oder Post an die LaFT-Geschäftsstelle.

Leider nicht berücksichtigt werden können Theater, die 2014 in der Spielplatz-Reihe spielen und Solostücke, die von den Veranstaltern auch ohne die Förderung dieser Reihe gebucht werden.

Die Koordination für das Projekt SPIELPLATZ NIEDERSACHSEN wird von der Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur in Niedersachsen (LAGS) und dem Landesverband Freier Theater in Niedersachsen (LAFT) gemeinsam übernommen.

Weitere Infos unter: www.spielplatz-niedersachsen.de



Empfehlen: