Häuser bauen!


Eine Diskussion über Feste Häuser für Freies Theater – am 8. März 2014 um 14 Uhr.

Unter dem Motto "Häuser bauen!" möchten wir am 8. März 2014 ins Gespräch kommen und laden herzlich zu einer Diskussionsrunde im Rahmen des Theater-Auftakts im Pavillon in Hannover ein.

Unter dem Label THEATER IM PAVILLON (Kooperation Theaterwerkstatt Hannover und Pavillon Hannover) entsteht eine neue Spielstätte für lokales, regionales und internationales Freies Theater.

Der Umbau des Hauses ist bereits geglückt, doch ein Theaterhaus braucht mehr als ein geeignetes Gebäude. Der Landesverband Freier Theater und das Team Theater im Pavillon suchen deshalb mit den GesprächsteilnehmerInnen nach Bausteinen, die für langfristig erfolgreiche und gut vernetzte Theaterorte notwendig sind.

Als Impulsgeber in der Mitte der Runde freuen wir uns auf:

• Holger Bergmann, Ringlokschuppen, Mülheim an der Ruhr
• Anne Bonfert, Fräulein Wunder AG, Hannover
• Nina de la Chevallerie, boat people project, Göttingen
• Daniela Koß, Stiftung Niedersachsen
• Winfried Wrede, theater wrede+, Oldenburg

Wir freuen und über alle, die dazukommen und mit uns "Baustoffe" für eine lebendige Theaterlandschaft in Niedersachsen identifizieren.

Ort: Pavillon, Lister Meile 4, 30161 Hannover (großes Foyer)

Das gesamte Programm für das Eröffnungswochenende der neuen Spielstätte gibt es hier.