Theater in der Landschaft Weser-Hunte und im Emsland


Unter den 14 mit Kulturförderung betrauten Niedersächsischen Landschaften gibt es auch solche, in denen nur ein professionelles Freies Theater seinen Sitzort hat und arbeitet und einige, in denen kein Freies Theater lebt und arbeitet.

Theater Henze & Co.

Im Landschaftsverband Weser-Hunte etwa hat das Theater Henze & Co. dieses Alleinstellungsmerkmal. Peter Henze, gelernter Schauspieler, Landwirt und eines der federführenden Gründungsmitglieder des LaFT widmet sich nach fast zwei Jahrzehnten mit der theaterwerkstatt hannover und Theaterarbeit in zahlreichen Ländern dem Erzählen – zusammen mit den Schauspielerinnen Vera Briewig, Mika Guischard und Lea Marlen Woitack.

Das Theater Henze & Co. hat seit 1999 seinen Sitz in Arbste/Asendorf und dort seitdem sieben Produktionen herausgebracht, alle auf dem Bauernhof in Arbste entwickelt und auch aufgeführt. Thematisch geht es um die Wiederentdeckung von alten Geschichten, Märchen und Mythen ebenso wie um neue Texte, die sich mit dem Menschsein hinter allen Bildern beschäftigen und heutige Fragen stellen. Es wird ohne aufwändige Bühnenbilder gespielt und vor allem erzählt und so gastiert das Theater Henze & Co. in ganz Niedersachsen und darüber hinaus.

Obwohl Henze & Co. sich auf die Mittel des Erzähltheaters konzentriert, ist das Spektrum der Produktionen breit und reicht von der ›Geschichte vom Onkelchen‹ von Tomas von Brömssen und Lars-Eric Brossner nach dem Bilderbuch von Barbro Lindgren- Enskog über ›Die Eisprinzessin‹ von Friedrich Karl Waechter bis zu von Peter Henze selbst geschriebenen Stücken, beispielsweise ›Grosses Herz & ich‹, das sich philosophisch mit dem Altwerden und Jungsein und dem Diskurs zwischen den Generationen auseinander setzt für ein Publikum ›ab 14 Jahren und ab 66 Jahren sowie allen Interessierten im Alter dazwischen‹. Mit den Herausforderungen der Landwirtschaft setzt sich ›Der alte Bauer und die ÖkoTussi‹ auseinander, das Peter Henze ebenfalls geschrieben hat und das teilweise in ›Plattdüütsch‹ gespielt wird.

Zudem werden Seminare angeboten, in denen mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen Theater gespielt wird.


Empfehlen: