Impulsförderung des NPN für Theater

Das National Performance Network hat für die Bereiche Theater und Tanz die Gastspielförderung für 2013 (1. Antragstellung) ausgeschrieben. Antragsschluss für Theater ist der 15. Januar 2013 und für Tanz der 31. Januar 2013.

Für Niedersachsen gibt es 2013 eine Besonderheit: Gemeinsam mit Mecklenburg Vorpommern ist Niedersachsen für die Impulsförderung vorgesehen.

Veranstalter aus Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen, sowie Veranstalter, die Künstler oder Gruppen aus Mecklenburg-Vorpommern und Niedersachsen einladen, können einen Zuschuss in Höhe von 50% der Gastspielkosten beantragen. Ziel dieser Schwerpunktförderung ist es, die Theaterszene in Regionen zu fördern und zu stärken, in denen sie weniger präsent ist. Sie wird jedes Jahr an andere Bundesländer vergeben.

Zudem startet NPN die Internationalisierungsoffensive Tanz in 2013. Zur internationalen Promotion und nachhaltigen Vernetzung von zeitgenössischem Tanz aus Deutschland startet 2013 außerdem ein neues Fördermodell – die NPN-Gastspielförderung Tanz International – nach dem Vorbild der inländischen NPN-Gastspielförderung. Sie richtet sich an Multiplikatoren sowie Veranstalter im Ausland und fördert diese, wenn sie in Deutschland entstandene Produktionen einladen und bestimmte Mindestgagen anbieten, die an den in Deutschland üblichen Sätzen orientiert sind.

Weitere Infos:
JOINT ADVENTURES - Walter Heun
New: Zielstattstr. 10A
81379 München
Tel +49 89 189 31 37 13
Fax +49 89 189 31 37 37
www.jointadventures.net
www.choreooo.org


Empfehlen: