TheaterErlebnis

Das TheaterErlebnis ist ein mobiles Freies professionelles Theater aus Hannover und spielt Inszenierungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in der Region Hannover und niedersachsenweit. Es wurde 1998 von Tim von Kietzell gegründet. Um ihn gruppiert sich ein kreativer Pool aus Schauspielern, Musikern und Bühnenkünstlern.

Wir suchen und schaffen neue Spielorte. Es wird überall dort gespielt, wo der Ort zum Teil der Inszenierung werden kann. Welches Stück wo gespielt wird, ist vor allem abhängig von der künstlerischen Vision und den Realisierungsmöglichkeiten. Damit sollen Inhalt, Aussage und Atmosphäre des jeweiligen Stücks für das Publikum noch erfahrbarer werden. Besondere Spielorte, die bis heute erschlossen wurden (eine Auswahl): Güterbahnhof, Zoo Hannover, „Plünder-Penny"-Supermarkt, Stadtpark, Altes Rathaus, Kirchen, Weinkeller des Schlosses Landestrost. Zudem werden die Produktionen an unterschiedlichen Veranstaltungsorten gezeigt.

Unsere Kinder- und Jugendstücke wurden bis heute in über 750 Schulen und Kindergärten gespielt – von Hamburg bis Kassel, von Lingen bis Stendal.

Darüber hinaus entwickeln wir immer wieder eigene Theaterstücke. Hierfür wird das ausgewählte Thema eingehend mit der TheaterErlebnisRecherche untersucht; mit der jeweiligen theatralen Methode werden die verschiedenen Emotionen und Ansichten aus persönlich erlebten Geschichten herausgearbeitet und zu einem eigenständigen Stück geformt.

Standort unserer Arbeit ist die TheaterErlebnis-Studobühne in der Kornstraße in der Hannover-Nordstadt. Der Raum (60 Sitzplätze) wird als multifunktionaler Proben- und Theaterraum genutzt. Er übernimmt dabei nicht die Funktion eines permanenten Theatersaales, wird jedoch temporär, abhängig von Stück und Inszenierung, hierfür verwendet.


Genre: Theater für Jugendliche, Theater für Erwachsene

Empfehlen: