Frl. Wunder AG

FRL WUNDER AG ist seit 2006 Deckname für eine siebenköpfige künstlerische Arbeitsgemeinschaft. Die AG erfindet immer wieder neue Formen künstlerischen Arbeitens innerhalb und außerhalb tradierter, ästhetischer und sozialer Theaterstrukturen und gestaltet und vermittelt Theater als ein Medium der Jetzt-Zeit. Ausgangspunkt jeder Produktion sind neugierige Recherchen und Reisen in fremde Milieus, Städte und Länder, zu fast vergessenen biographischen Spuren, Wissenschaftler*innen und Expert*innen des Alltags und auch immer wieder zu sich selbst und den brennenden Fragen des Lebens. Diese künstlerische (Feld-)Forschung transformiert die Frl. Wunder AG in theatrale Bilder und Aktionen und erschafft so partizipative Theater-Performances zu gesellschaftlich relevanten Themen.

Seit 2010 erhält die Gruppe vom Land Niedersachsen Konzeptionsförderung, die "Spitzenförderung für Ausbau und Stärkung der qualitativ überragenden freien Theater in Niedersachsen"


Genre: Theater für Erwachsene, Performance

Empfehlen: