Theater der Nacht

Das Theater der Nacht ist ein Haus für Figurentheater. Diese Kunstform im Spannungsfeld zwischen bildender und darstellender Kunst wird hier erspielt, erarbeitet, kommuniziert. Schwerpunkte des Theaters sind insbesondere moderne und überlieferte Sagen, Mythen und Märchen. Anliegen des Theaters ist es, eine Brücke zu schlagen zwischen unterschiedlichen Welten, zwischen Vergangenheit und Gegenwart. Das Theater liebt verwunschene Geschichten, traumhafte und skurrile Gestalten. Aus diesem Bereich der Phantasie werden Ideen und Geschichten geschöpft und die Gegenwart betrachtet.

Wir freuen uns auf Sie!


Genre: Theater für Kinder, Theater für Erwachsene, Figurentheater

Empfehlen:

Wir trauern um VANESSA LUTZ

Wir trauern um VANESSA LUTZ die diese Welt am 14.07.2017 verlassen hat.
Wir haben unsere langjährige Freundin und ein Gründungsmitglied der Frl. Wunder AG verloren. Sie war eine großartige Performerin, die Performance immer als Aushandlung und Überschreitung der eigenen Grenzen verstanden hat. Sie hat viele Jahre unter Endometriose und weiteren Folgeerkrankungen gelitten und ist schließlich unerwartet, aber selbstbestimmt gegangen.

Weiterlesen...