theater hof / 19

Das theater hof/19 eröffnete im September 2001. Aus einer alten Werkhalle im Zentrum der Stadt, wurde ein modernes und in seiner Funktionalität und Schlichtheit bestechend reizvolles Theater. Im Sommer 2007 wurde das Foyer ausgebaut, ein begrüntes Dach entstand und die Bühnentechnik konnte deutlich aufgestockt werden. 
100 Plätze garantieren die vom Publikum so sehr geschätzte Atmosphäre von dichten, intensiven und unterhaltenden Theatererlebnissen für Erwachsene, Jugendliche und Kinder. Dabei stehen sowohl klassische (in eigenen Fassungen) und moderne Stoffe, als auch eigenentwickelte Stücke auf dem Spielplan.
Für die Produktionen arbeiten wir mit Gastschauspielern, -musikern, -regisseuren und -autoren zusammen. Außerdem werden in jeder Spielsaison ausgewählte Gastspiele und Konzerte gezeigt.
Das theater hof/19 ist ein Freies Theater, unterstützt vom Land Niedersachsen, der Stadt Oldenburg, Sponsoren und Stiftungen.


Genre: Theater für Kinder, Theater für Jugendliche, Theater für Erwachsene

Empfehlen:

Wir trauern um VANESSA LUTZ

Wir trauern um VANESSA LUTZ die diese Welt am 14.07.2017 verlassen hat.
Wir haben unsere langjährige Freundin und ein Gründungsmitglied der Frl. Wunder AG verloren. Sie war eine großartige Performerin, die Performance immer als Aushandlung und Überschreitung der eigenen Grenzen verstanden hat. Sie hat viele Jahre unter Endometriose und weiteren Folgeerkrankungen gelitten und ist schließlich unerwartet, aber selbstbestimmt gegangen.

Weiterlesen...