schauSpielPlatz | Theater MATZ: Du träumst wohl


Theaterhaus Hildesheim

So, 05. März 2017 15:00 Uhr
Veranstaltungsort: Theaterhaus Hildesheim | 31137 Hildesheim


Für alle ab 3 Jahren
Uraufführung

Was wäre wohl, wenn ich du wäre und du wärst ich? Der kleine Hund träumt davon, ein großer Hund wie Bully von nebenan zu sein. Dann wäre bestimmt alles viel besser. Dann wäre er reich, beliebt und abenteuerlustig, mutig, duftend und sportlich. Wenn der kleine Hund wüsste, dass auch Bully gerne einmal mit ihm tauschen würde. Das würde er natürlich nicht laut sagen. Aber wäre er der kleine Hund von nebenan, dann könnte er Tai-Chi, hätte viele Verwandte und vielleicht weniger Probleme beim Einschlafen.

Während die beiden sich in allen Farben ausmalen, in das Leben des anderen zu schlüpfen, wird es Abend. Da merkt der kleine Hund, dass er beim Träumen etwas übersehen hat: nämlich den Gutenachtkuss seiner Mama. Und den möchte er eigentlich weiterhin ganz allein für sich haben. Wie gut, dass ich ich bin und du bist du...

Das Theaterstück DU TRÄUMST WOHL basiert auf dem gleichnamigen und in Reimform gehaltenen Bilderbuch von Autorin und Illustratorin Susann Opel-Götz. Es ist gedacht für Kinder ab 3 Jahren. Es handelt von der Kraft der Vorstellung und vom Spaß am Träumen und Spinnen. Und es erzählt so klar wie komisch, dass es nicht glücklich macht, sich mit anderen zu vergleichen. Aber auch, dass man dabei etwas über sich lernen kann.

Schauspiel: Andrea Fester + Joachim von Burchard | Textbearbeitung + Regie: Nicola Bongard | Bühne + Ausstattung: Joachim von Burchard | Produktionsleitung + Öffentlichkeitsarbeit: Andrea Fester | Produktions-Assistenz: Johanna Grossmann | Grafik-Illustration (Foto): Susann Opel-Götz | Rechte: Verlag für Kindertheater Weitendorf GmbH 

Der Eintritt beträgt 7 € bzw. für Kinder 5 €.
Kartenreservierung unter: www.theaterhaus-hildesheim.de und schauspielplatz@theaterhaus-hildesheim.de oder unter 05121 698 14 61.

 


Genre: Theater für Kinder

Veranstaltungsort / Karten-VVK

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort:
Theaterhaus Hildesheim
Langer Garten 23c
31137 Hildesheim


Empfehlen:

Wir trauern um VANESSA LUTZ

Wir trauern um VANESSA LUTZ die diese Welt am 14.07.2017 verlassen hat.
Wir haben unsere langjährige Freundin und ein Gründungsmitglied der Frl. Wunder AG verloren. Sie war eine großartige Performerin, die Performance immer als Aushandlung und Überschreitung der eigenen Grenzen verstanden hat. Sie hat viele Jahre unter Endometriose und weiteren Folgeerkrankungen gelitten und ist schließlich unerwartet, aber selbstbestimmt gegangen.

Weiterlesen...