Wegefreiheit
Die laufende Maßnahme für Erholungszwecke


Frl. Wunder AG

Sa, 09. September 2017 15:00 Uhr
Veranstaltungsort: Theater im Pavillon | 30161 Hannover


Früher gab es "nine to five", eine Berufswahl war etwas fürs Leben und am Wochenende lief Hobbythek im Fernsehen. Das Ende des Arbeitslebens hieß Ruhestand und lockte mit einer guten Rente. Erinnert ihr Euch? Nein? Wir auch nicht so richtig...

Gerade arbeiten viele daran, wie sie in Zukunft arbeiten wollen: schneller, schöner, zufriedener und womöglich bald weniger, dafür aber länger.

Die Frl. Wunder AG will lieber eine Wanderung machen. Wir laden Euch ein zum Müßiggang durch Hannover: Eingeladen sind alle, die sich das gute Leben mit der Arbeit vorstellen können, aber kein Leben für die Arbeit. Alle, die sich dem Markt entziehen und alle, die nochmal was ganz anderes machen wollen. Alle, die die Stadt gestalten und alle, die die Stadt ernährt.

Die Frl. Wunder AG bittet zur laufenden Maßnahme für Erholungszwecke und trainiert mit euch Gehpraxen für eine Freizeit als Widerstand. Die Maßnahme beginnt ab sofort. Wir ziehen nicht als einsame Flaneure durch die Großstadt, sondern schweifen als vielfüßige Horde umher.

Ihr braucht dafür: Lust am Müßiggang, dem Wetter entsprechende Kleidung und Kondition für 12 km Gehweg.* Wir haben für Euch dabei: Wasser, Lunchpakete und eine Rast mit ausgedehnter Mahlzeit. Wir freuen uns auf Euch!

*Die Wanderung endet nicht am Pavillon, der Zielpunkt ist über den öffentlichen Nahverkehr angebunden.

 

 START: 15:00 Uhr ENDE: ca. 20.30Uhr

Treffpunkt: Pavillon Hannover.

Tickets erhältlich beim Pavillon Hannover, über www.pavillon-hannover.de oder über karten@fraeuleinwunderag.net

 

VON & MIT Carmen Grünwald-Waack, Michael Kranixfeld, Verena Lobert, Svenja Wolff, Marleen Wolter// ASSISTENZ Felix Worpenberg// AUSSTATTUNG Franziska Riedmiller, Clara Kaiser// PRODUKTIONSLEITUNG Maike Tödter (zweieulen.de)

GEFÖRDERT VON Niedersächsisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst, Stadt Hannover, Stiftung Niedersachsen, Stiftung Kulturregion Hannover// IN KOOPERATION MIT dem Theater im Pavillon.

Die Frl. Wunder AG ist Teil des FTH - Freies Theater Hannover.

 

 


Genre: Performance

Veranstaltungsort / Karten-VVK

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort:
Theater im Pavillon
Lister Meile 4
30161 Hannover

Karten-VVK
Online: ›


Empfehlen:

Wir trauern um VANESSA LUTZ

Wir trauern um VANESSA LUTZ die diese Welt am 14.07.2017 verlassen hat.
Wir haben unsere langjährige Freundin und ein Gründungsmitglied der Frl. Wunder AG verloren. Sie war eine großartige Performerin, die Performance immer als Aushandlung und Überschreitung der eigenen Grenzen verstanden hat. Sie hat viele Jahre unter Endometriose und weiteren Folgeerkrankungen gelitten und ist schließlich unerwartet, aber selbstbestimmt gegangen.

Weiterlesen...