Die Poetry-Slam-Landesmeisterschaften 2017 für Niedersachsen und Bremen


LOT-Theater

Fr, 29. September 2017 20:00 Uhr
Veranstaltungsort: LOT-Theater | 38100 Braunschweig


Poetry Slam – das sind Dichterwettstreite, bei denen die Poeten den Zuhörern ihre Texte vortragen. Tosend laut oder atemberaubend leise, zum Schreien komisch oder bitter ernst, nicht selten eine literarische Achterbahnfahrt. Dem Textvortrag sind dabei keinerlei Grenzen gesetzt. Von Stand-up-Reimen bis zur literarischen Comedy, von Lyrik bis Rap und Performance-Prosa bis hin zur klassischen Kurzgeschichte ist alles erlaubt, was dem Auftritt Schliff, Rasanz und literarische Trefferquoten verleiht.

Die besten 30 Slammer_innen Niedersachsens und Bremens duellieren sich bei den Vorrunden in Wolfsburg, Braunschweig und Helmstedt wort- und gestenreich, um einen der begehrten Finalstartplätze zu ergattern. Die Vorrunde in Braunschweig findet im LOT-Theater statt. Fans und Freunde des Braunschweiger Poetry Slam wissen, dass die Tickets äußerst begehrt sind. Es empfiehlt sich daher dringend, den angebotenen Vorverkauf zu nutzen. Moderiert wird die Vorrunde von den Hannoveraner Szene-Urgesteinen Henning Chadde und Jan Egge Seddelies.

Eine Veranstaltung von Pop(p)in‘ Poetry

Eintritt: 12 Euro

Karten im Vorverkauf (plus 1 Euro VVK): Im KingKing Shop (Kastanienallee 4), im Cafe Riptide (Handelsweg 11), in der Petite Creperie, im LOT-Theater oder online beim Verlag Andreas Reiffer (www.verlag-reiffer.de) ab Anfang August.

 


Veranstaltungsort / Karten-VVK

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort:
LOT-Theater
Kaffeetwete 4 a
38100 Braunschweig

Karten-VVK
Online: › www.lot-theater.de


Empfehlen:

Wir trauern um VANESSA LUTZ

Wir trauern um VANESSA LUTZ die diese Welt am 14.07.2017 verlassen hat.
Wir haben unsere langjährige Freundin und ein Gründungsmitglied der Frl. Wunder AG verloren. Sie war eine großartige Performerin, die Performance immer als Aushandlung und Überschreitung der eigenen Grenzen verstanden hat. Sie hat viele Jahre unter Endometriose und weiteren Folgeerkrankungen gelitten und ist schließlich unerwartet, aber selbstbestimmt gegangen.

Weiterlesen...