Was man so alles überlebt...
Ein Mascha Kaléko-Abend


Theater k

Fr, 10. November 2017 19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Studio | 26122 Oldenburg


wunderte sich die Lyrikerin Mascha Kaléko (1907-1975) und konstatierte: ›… hat alles seine zwei Schattenseiten‹.

Die Stolpersteine des Lebens, die kleinen Alltagskatastrophen  und zu eng gewordenen Träume konnte sie in einem Gedicht ebenso auf den Punkt bringen wie Einsamkeit, tiefe Trauer und Überleben(-Müssen) in schwerer Zeit. Lyrisch-satirisch philosophierte sie mit Berliner Witz, Scharf- und Tiefsinn über die kleinen und großen Unzumutbarkeiten des Lebens. Franziska Vondrlik und Marina Karlin begeben sich auf poetisch-musikalische Spurensuche und streifen durch die heiter-dunkel leuchtende Wortwelt der M. K.

Es spielen: Franzsika Vondrlik und Marina Karlin


Genre: Musiktheater

Veranstaltungsort / Karten-VVK

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort:
Studio
Bahnhofstraße 11 ID:16
26122 Oldenburg

Karten-VVK
Online: › www.kulturetage.de
Kartentelefon: 0441-92480-0


Empfehlen: