"Eliot und Isabella im Finsterwald "
nach dem Buch von Ingo Siegner, erschienen im Verlag Beltz & Gelberg


Figurentheater Marmelock

Di, 24. Oktober 2017 10:30 Uhr
Veranstaltungsort: Stadtteiltreff Sahlkamp | 30657 Hannover


Rattenkinder klären Kriminalfall auf! Ein Spaß für die Familie ( ab 4 Jahren) 

Hand aufs Herz, Pfote in die Höhe, dreimal gespuckt und heilig geschworen: Das neue Abenteuer der beiden Rattenkinder Eliot und Isabella: Zum Verlieben schön!

Au Backe! Eliot und seine Freundin Isabella wollen Opa Pucki abholen. Doch die Hütte ist leer. Da es oberverdächtig nach Bockwurst riecht, ist die Sache ja wohl klar! Der Opa wurde von Bocky und seiner Rüpelbande entführt. Eliot und Isabella folgen der Spur durch den tiefen, finsteren Wald, wo für Rattenkinder viele Gefahren lauern. Aber immer wenn es brenzlig wird, hat Eliot ziemlich gute Ideen. So kommen sie nicht nur Opa Pucki auf die Spur, sondern machen sich auch noch auf Schatzsuche und verlieren durch ihre Freundschaft nie ihren Mut und ihren Witz!

Diese spannende Kriminalkomödie entwickelt sich aus Leitern und Zollstöcken, die unterschiedlich zusammengebaut werden. Es entsteht im Handumdrehen eine Brücke über einen reißenden Bach, eine tiefe Schlucht und schließlich der dunkle Finsterwald.

 


Genre: Theater für Kinder, Figurentheater

Veranstaltungsort / Karten-VVK

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort:
Stadtteiltreff Sahlkamp
Elmstr.15
30657 Hannover


Empfehlen: