OFFspring Artists gestartet

OFFspring Artists gestartet

Das Mentoring-Programm OFFspring Artists ist mit einem Kick OFF im Quartier Theater Hannover gestartet. In den nächsten zwölf Monaten werden drei ausgewählte Mentees dabei unterstützt, sich mit einem Thema ihrer Wahl künstlerisch auseinanderzusetzen. Wir stellen sie und ihre Mentor*innen vor.

 

Hannah Neuhaus studiert aktuell in den letzten Zügen den B.A. Darstellende Künste an der HBK Braunschweig und forscht im Programm als Einzelkünstlerin zu unserem Verhältnis zu Insekten. In diesem Trailer erhaltet ihr einen Einblick in ihre Arbeit.

 

 

 

Ihre Mentorin ist Lara-Joy Bues, die seit über 10 Jahren Teil des Kollektivs markus&markus ist, das sich mit politischen Themen beschäftigt und Recherchearbeiten zu seinem Markenzeichen gemacht hat.

 

 

 

Ari Guckeisen und Paolo Artisi studieren in Hildesheim Kulturwissenschaften, Kulturpolitik und Transformation der Künste. Sie beschäftigen sich als Duo mit dem Thema KI in den Darstellenden Künsten. Hier erzählen sie mehr über ihren Ansatz.

Für_ÖA__Tim_von_Kietzell___Foto___b_ARNE_GUTKNECHT.jpeg

 

 

 

 Tim von Kietzell, Schauspieler, Regisseur und Co-Leiter des Quartier Theaters, wird ihnen für die nächsten 12 Monate als Mentor zur Seite stehen.

 

 

lift1.png

 

Das LIFT Kollektiv, bestehend aus Malin Burgau, Marci Friebe und Tamia Hainzinger, möchte ihre Zusammenarbeit als Kollektiv erproben und sich mit Rollen von Publikum und Performenden in einer Aufführungssituation beschäftigen, indem sie das aktuelle Theater hinterfragt. Hier stellen sie sich und ihre Arbeit vor.

Andreas_Goehrt_ÖA_Fotograf_Andreas_Goehrt.jpg

 

Ihr Mentor ist Andreas Goehrt, welcher seit den 70er Jahren Theatermacher ist und lange Zeit das Theater Metronom im ländlichen Raum in diversen Positionen auf und hinter der Bühne geleitet hat. 

 

Die Mentees und Mentor*innen wurden von einer Jury, bestehend aus Nadine Hiller (Heinrich-Dammann-Stiftung), Sira Möller (edgarundallan) und Helge-Björn Meyer (Bundesverband Freie Darstellende Künste), ausgewählt.

dammannstiftung.png

 

OFFspring Artists wird von der Heinrich-Dammann-Stiftung gefördert.

 

 

Foto Tim von Kietzell: Arne Gutknecht / Foto Andreas Goehrt: Andreas Goehrt

Niedersachsen: Freies Theater Land – Veranstaltungen und Angebote unserer Mitglieder

Spielplan

Ein Überblick über Aufführungen und Veranstaltungen freier Spielstätten, Gruppen und Einzelkünstler*innen in Niedersachsen und Umgebung.

Alle Veranstaltungen

Über 47
Veranstaltungen

Mitglied werden

Mit den drei Arbeitsbereichen Service, Kulturpolitik und Öffentlichkeitsarbeit ist der Landesverband Freie Darstellende Künste in Niedersachsen sowohl für seine Mitglieder als auch für die interessierte (Fach-)Öffentlichkeit die Anlaufstelle, wenn es um Freie Darstellende Künste im Flächenland Niedersachsen geht.

Mehr erfahren

LaFT-Newsletter

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Den Verband kontaktieren

Landesverband Freie Darstellende Künste in Niedersachsen e.V.
Lister Meile 27
30161 Hannover
Telefon 0511-35 35 486
E-Mail: laft@laft.de

You may also contact us in English.

Die Vielen

wir sind die vielen invers

Partner

Bundesakademie

Gefördert durch

mwk