Das Kaleidoskop - Clownfortbildung für Frauen
mit Eugenia Maranke, Corinna v.Kietzell, Laura Fernandez Diese 3-teilige Fortbildung bietet deiner Clownin drei Aspekte und Entwicklungsfelder. Handwerk und Spaß in einem!


Anhand unterschiedlicher, aber aufeinander abgestimmter Schwerpunkte kannst du deine Clownin erproben, sie dadurch besser kennen lernen und nützliches Clowns-Handwerk erlernen. (z.B. als Vorbereitung für Clown-Ausbildungen oder ClinicClown). Diese Seminar-Reihe mit drei sehr erfahrenen Lehrerinnen ermöglicht dir das Lernen mit Weggefährtinnen, wobei die regelmäßigen Inputs und fruchtbaren „Reifezeiten“ dazwischen zu einer soliden Entwicklung beitragen.
Tipp: Aufbauseminar mit Annemie Missinne „Das Material bin ich!“ (22.- 24.Januar 2021)

Improvisation und Spiel mit dem "Moment" ist die Grundlage des Clown-Spiels. Aus dem Vollen schöpfen möchte die Clownin, nur wie macht sie das ? Oder steht sie sich selber im Wege? Auf diese Fragen finden wir ver - rückte Antworten mit Hilfe der Theaterform "fooling". Hier tritt die Närrin auf.
In einer wertschätzenden Atmosphäre begegnen wir auch möglichen Stolpersteinen und lernen, sie als Spielimpulse schätzen. Das stärkt die Spielerin und erhöht die Präsenz.
Wir improvisieren mit roter Nase (Clownin) und ohne (Närrin).
Let's play! 3. - 4. Okt´20

 

Die Welt der Töne ist ein wundervolles Terrain für Clowninnen! Summen, tönen, trällern, singen,
seufzen, grummeln, quasseln, rufen,
kreischen, wispern, reden, säuseln...Ein Märchen erzählen -
ein Backrezept besingen–
eine Gebrauchsanweisung dramatisieren...Wir erfahren spielerisch, wie Stimme, Stimmung, Musik, Emotion und Ausdruck zusammenhängen.Ein Lieblingslied singen –
einen Romanausschnitt vertönen –
eine Arie zum Besten geben...Spiel – und Stimmtraining erweitern unser Handwerkszeug.Komm mit auf diese Expedition und bring ein Lied sowie einen Text (mit ca.100 Worten) auswendig mit.

Clownin und Stimme 31. Okt. - 1. Nov. ´20

Clowninnen sind poetisch, gutmütig, unschuldig und großartige Teamworkerinnen, aber manchmal ist es gut und wichtig, „bad“ und querulantig zu sein ! Hier findest du das „Salz für die Suppe“! /
Arbeitsthemen sind:
- Clownstatus|
- die Schattenseiten deines Clowns|
- Fiasko/
- Provokation/
- Tragödie|
Für vorerfahrene Clowninnen (mindestens 2 Clownskurse)|

good clown - bad clown 27. - 29. Nov. ´20


Tipp: Ein Aufbauseminar für Clowninnen im Anschluss an die Fortbildung gibt es mit Annemie Missinne am 22. - 24. Januar 2021



Empfehlen: