Workshop III - Lenka Vagnerová
tanzOFFensive – Workshops


COMMEDIA FUTURA
Workshops/Seminare

In Zusammenarbeit mit dem TuT (Schule für Tanz, Clown & Theater) Hannover

„Tanz, wie ich ihn begreife, kann die Imagination im Zuschauer ebenso wecken wie seine Emotionenen, er kann Werte und Dinge vermitteln, die nicht mit Worten gesagt werden können. Deshalb besteht für mich ein wesentlicher Teil der Arbeit darin, den Körper mit der Vorstellungskraft zu durchdringen. Auf diese Weise können wir viele verschiedene Bewegungs-Qualitäten entdecken, eine eigene Dynamik finden und die Koordination fördern, ohne unnötige Muskelanspannung und Stress.” Ebenso wichtig ist für Lenka Vagnerová die Partner-Arbeit, un durch die Wahrnehmung des Gegenübers und das gegenseitige Vertrauen die Koordination von Bewegungen zu verbessern und den Tanz auf jenes magische Niveau zu heben, das ihr Ziel ist.

Workshops sind ein fester Bestandteil der tanOFFensive. Hier geben Choreograph*innen und Tänzer*innen praktische Einführungen in ihre Arbeitsweisen und ihr Bewegungsrepertoire. Hier haben ambitionierte Amateure, aber auch junge Leute, ihre tänzerischen Möglichkeiten zu erkunden und sich weiterzubilden. Die Workshops richten sich an Tänzer, tanzbegeisterte Laien und Schüler*innen. Sie beginnen um 11 Uhr, dauern jeweils vier Stunden und kosten 45 Euro (30 Euro ermäßigt; für Schüler der allgemeinbildenden Schulen sind die Workshops frei).

Wir bitten um formlose Anmeldung zu den Workshops per e_Mail an theater@commedia-futura.de. Achtung: Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Workshop-Teilnehmer*innen erhalten für die Vorstellungen der tanzOFFensive ermäßigte Eintrittkarten.



Empfehlen: