TiB spezial | Lebendig Vorlesen
mit Christian Römer Eine Geschichte spannend gestalten, ein Gedicht berührend vortragen, andere mit einem witzigen Text zum Lachen bringen ...


Eine Geschichte spannend gestalten, ein Gedicht berührend vortragen, andere mit einem witzigen Text zum lachen bringen - also mit Menschen über das Vorlesen in Kontakt zu treten und sie zu emotional zu erreichen. So zu lesen, dass die/der Vorlesende die Worte mit Leben erfüllt und so Bilder in den Köpfen der Zuhörenden entstehen.

Die dazu nötigen Mittel erarbeiten wir uns in diesem Workshop:
Wir beschäftigen uns mit Atem- und Stimmübungen, der Erzeugung verschiedener Stimmen und Stimmungen, einer lockeren und deutlichen Artikulation, Gestaltungsmitteln und dem Einsatz von Mimik, Gestik und Bewegung.

Neben vielen Gruppenübungen haben alle Teilnehmenden die Gelegenheit einzeln vor der Gruppe zu lesen mit individuellen Coaching und Feedback.
Dazu bitte einen kurzen Text (z.B. Kurzgeschichte, Prosaausschnitt, Gedicht) von ca. 5 min. Länge mitbringen.

Dies ist eine Seminarreihe für Spiel- und Theaterbegeisterte aller Richtungen. Darüber hinaus ist sie gedacht für Menschen, die in ihren pädagogischen Arbeitsfeldern mit den Mitteln des Theaterspiels arbeiten wollen.Ehemaligen Teilnehmer*innen an den theaterpädagogischen Fortbildungen TiB im TuT kann der ermäßigte Preis gewährt werden.



Empfehlen: