Märchen - geschüttelt und gerührt Heute back ich, morgen brau´ ich ... mir ein neues Märchen
mit Dorit David Wir improvisieren mit den Gestalten aus der Märchenwelt. Wir erwecken sie mit unserem Spiel zum Leben, probieren andere Konstellationen aus.


Gevatter Tod ist arbeitslos geworden?
Hänsel und Gretel verlieren sich im Dschungel einer Großstadt und müssen den Wolf mit durchfüttern? Ein „Herr King“ verspricht seine Tochter an den Immobilienmakler Lurch & CoKG?
In diesem Workshop im-provisieren wir mit Gestalten der Märchenwelt. • Wie verhält sich eine Figur?
• Was ist ihre Rolle und ihr Platz in der Geschichte?
• Wo in mir findet die Figur eine Resonanz?
• Und was treibt sie sonst noch um...? Wir schlüpfen in die Figur und erwecken sie durch unser Spiel zum Leben.
Lustvoll probieren wir aberwitzige Konstellationen aus und bringen alte Märchen in einen neuen Kontext.
Mit Sicherheit aber stellen wir Einiges auf den Kopf.
Es war einmal.
Aber vielleicht wird es auch ganz anders...



Empfehlen: