Liebe Freie Theater in Niedersachsen

vielen Dank für Euer Interesse an dieser Umfrage.

Wir melden uns heute bei Euch mit der Bitte um Unterstützung für ein aktuelles Stimmungsbild. Mit Hilfe von Fragen über die Nutzung Covid19-bedingter Hilfsmaßnahmen, möchten wir evaluieren, ob die Angebote wahrgenommen wurden und werden, die Gestaltung verständlich ist und welche Spielräume für Verbesserung vorhanden sind.

Der Landesverband Freier Theater in Niedersachsen


Wie lange dauert die Befragung?

Die Befragung dauert maximal 10 Minuten.

Was passiert mit den Daten?

Die persönlichen Daten werden ausschließlich von uns analysiert und verwendet. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Die Richtlinien guter ethischer Forschung sehen vor, dass sich Teilnehmer*innen an Befragungen explizit und nachvollziehbar mit der Teilnahme einverstanden erklären.

Die Teilnahme an dieser Befragung ist freiwillig. Es steht Euch zu jedem Zeitpunkt frei, die Teilnahme abzubrechen.

Anonymität

Eure Daten sind selbstverständlich vertraulich, werden nur in anonymisierter Form ausgewertet und nicht an Dritte weitergegeben. Demographische Angaben wie Alter oder Geschlecht lassen keinen eindeutigen Schluss auf die Person zu.

Kontaktmöglichkeiten

Falls Ihr noch Fragen zu dieser Befragung haben solltet, wendet Euch bitte per E-Mail an uns.
E-Mail: laft@laft.de


Bei der Umfrage haben wir uns orientiert an den Fragen von Heike Zadow und Björn-Helge Meyer von der Freien Servicestelle Leipzig, die diese Umfrage für das Bundesland Sachsen initiiert haben und so kollegial waren, sie für die freie Szene in Niedersachsen dem LaFT prompt zur Verfügung zu stellen! Besten Dank nach Leipzig!