Vom 10. - 14. Mai 2021 arbeiten 15 Künstler*innen aus Bremen, Hamburg und Niedersachsen in der coronagerechten Version unserer Peer to Peer-Akademie...
Die AG „Ländliche Räume“ im LaFT erarbeitet aktuell ein Positionspapier als Trumpf-Quartettspiel. Dazu ruft sie alle Freien Theater Niedersachsens, die sich in ländlichen Räumen verorten oder in ländlichen Räumen touren, auf, mitzumachen.
Zur Teilnahme an den folgenden Umfragen möchten wir Euch herzlich einladen, denn die Antworten tragen maßgeblich dazu bei, konkrete Handlungsaufforderungen und Argumente aus der freien Szene gegenüber Politik, Kulturförderung und Verwaltung formulieren zu können.
Endlich geht es los: Die Antragstellung für NEUSTART KULTUR – Junges Publikum ist jetzt über die ASSITEJ möglich. Drei Fördermodule gibt es: Modul A ermöglicht die Realisierung des geplanten Spielbetriebs, Modul B ermöglicht Gastspiele und Modul C ermöglicht Konzepte für Kommunikation und Vermittlung, Spielplangestaltung und Barriereabbau in der Zukunft.