Digitaler Fachtag: „Klasse gesagt!– Sensibilisierung für diskriminierungskritische Sprache in Projekten mit Kindern und Jugendlichen" am 10. Juni 2021
Es geht wieder los! Theaterveranstaltungen dürfen – unter Auflagen und je nach 7-Tage-Inzidenz – draußen wie drinnen wieder stattfinden. Um nicht den Überblick zu verlieren, haben wir hier das Wichtigste auf einen Blick für Sie zusammengefasst. 
Vom 10. - 14. Mai 2021 arbeiten 15 Künstler*innen aus Bremen, Hamburg und Niedersachsen in der coronagerechten Version unserer Peer to Peer-Akademie überregional zusammen. 
Die AG „Ländliche Räume“ im LaFT erarbeitet aktuell ein Positionspapier als Trumpf-Quartettspiel. Dazu ruft sie alle Freien Theater Niedersachsens, die sich in ländlichen Räumen verorten oder in ländlichen Räumen touren, auf, mitzumachen.