Antragstellung für NEUSTART KULTUR – Junges Publikum ist jetzt möglich

Endlich geht es los: Die Antragstellung für NEUSTART KULTUR – Junges Publikum ist jetzt über die ASSITEJ möglich. Drei Fördermodule gibt es: Modul A ermöglicht die Realisierung des geplanten Spielbetriebs, Modul B ermöglicht Gastspiele und Modul C ermöglicht Konzepte für Kommunikation und Vermittlung, Spielplangestaltung und Barriereabbau in der Zukunft.

Unter www.assitej.de/neustart sind alle Informationen und das Antragsformular zu finden. Ab heute gibt es auch werktags jeweils von 11 bis 15 Uhr die Möglichkeit der telefonischen Beratung vom tollen Neustart-Team der ASSITEJ in Berlin. Die Kapazitäten zur Beratung werden noch in den kommenden Wochen erweitert. Außerdem sind zentrale Informationsveranstaltungen geplant, über die wir bald informieren werden.

Die ASSITEJ schreibt: "Wir freuen uns sehr, dass wir nun endlich mit fast 15 Millionen €uro genau diejenigen unterstützen können, die Darstellende Künste für junges Publikum produzieren und zeigen. Zwar gilt für die ersten beiden Module das sogenannte "Windhundverfahren", in dem die Anträge nach Datum des Eingangs bearbeitet und bewilligt werden, aber dies dient vor allem dazu, dass Sie und Ihr nicht bis zu einer Juryentscheidung warten müsst, bis Ihr eine Bewilligung erhaltet. Es bedeutet nicht, dass alle Anträge in dieser Woche gestellt werden und alle Antworten in dieser Woche gefunden werden müssen. Danke also auch hier für Ruhe und Geduld auf Eurer Seite!"

Förderrichtlinien zum Download

Zum Antragsformular


Empfehlen: