Freies Theater in der Region Hannover


Beitragsseiten

Theater Corinna v. Kietzell

Seit 1981 ist Corinna von Kietzell in der Freien Theaterszene zu finden, zunächst mit Puppenspiel in Cookies Welttheater, dann im Theater Gilgamesch und schließlich als Clown Lizzie.

1986 gründete sie TuT – die Schule für Tanz, Clown und Theater und bietet seit 1992 im Team die erste Clownausbildung in Deutschland an. Seit 2006 bildet sie mit einer weiteren Frau und zwei Männern das ›Quartetto Parlando‹. Sie bieten ein vielfältiges Gesangsrepertoire mit spielerischen und komischen Elementen. Mit Klaus Wössner tritt sie seit 2007 als ›Carola und Caspar‹ auf. Nach ihrer Produktion ›Wer von uns … ein musikalisches Gaunerstück‹ hat im November das zweite Stück ›AchDuLiebeZeit – eine musikalisch-komische Betrachtung über die Zeit‹ im Theater in der List Premiere.

Die Komik mit ihren verschiedenen Facetten zieht sich als roter Faden und Bindeglied durch ihr Berufsleben, angefangen bei ihrer Lehr- und Leitungstätigkeit im TuT bis hin zu ihren Bühnenauftritten.


Empfehlen: