Freies Theater in der Region Hannover


Beitragsseiten

theater am barg

Das theater am barg wurde 2003 von Christiane Hess gegründet. Nach ihrer Ausbildung zur Schauspielerin und Figurenspielerin an der École Jacques Lecoq in Paris und der Central School of Speech and Drama in London und mehrjähriger Tätigkeit in England, widmete sich die gebürtige Neustädterin nach ihrer Rückkehr nach Deutschland der Bühnenumsetzung regionaler, niedersächsischer Sagen und Legenden. Ihre technisch unaufwändigen Solotheaterprogramme in einer Mischung aus Erzähl-, Masken und Objekttheater zeigt die Spielerin bei Gastspielen für Erwachsene auf kleinen bis mittleren Bühnen, in Schulen, bei Festivals und bei geschlossenen Veranstaltungen.

An der Entwicklung der Programme sind wechselnde Mitarbeiter – Hendrik Mannes, Arnd Rühlmann, Bernd Schramm, Miriam Goldschmidt, Katrin Decker – beteiligt. Christiane Hess, die seit 2004 als Theaterpädagogin am Theater Hameln arbeitet, bietet mit dem theater am barg zudem neben ihren Bühnenprogrammen auch Schauspielseminare für Kinder, Jugendliche und Erwachsene an, schreibt und entwickelt Stücke für generationsübergreifende Theatergruppen und führt Regie. Christine Kolanus


Empfehlen: