Das Freie Theater braucht ein Archiv – für die Sichtbarkeit seiner Arbeit, als erweiterte Grundlage für die Anerkennung seiner eigenständigen Theaterästhetik, aber auch für die...
Am Donnerstag, den 21.01.2016, bietet das Programm "flausen" einen kostenlosen Bewerbungs-Workshop in der LaFT-Geschäftsstelle an. Alle Künstler_innen und Gruppen, die sich bei flausen bewerben möchten und den Besuch aus dem Umland einrichten können, sind herzlich eingeladen das Angebot wahrzunehmen. Der Workshop umfasst eine kleine Vorstellung des Bewerbungsablaufs bei flausen, Tipps zu do’s and don`ts in der Bewerbung und selbstverständlich auch Zeit für die Teilnehmenden um Fragen stellen zu können.
Das Programm "tanz und theater machen stark" des Bundesverbands Freie Darstellende Künste im Rahmen der Bündnisse für Blidung wird bis mindestens 2017 fortgesetzt. Gemeinsam mit dem LaFT – der die Aufgabe der Regionalen Fachstelle Nord für das Programm innhat – lädt der Bundesverband am 15. Januar 2016 von 14 bis 16 Uhr zu einem Informationstermin ein.
  Über 350 Teilnehmer * Gemeinsame Empfehlung Honraruntergrenze * Neuer Vorstand * Runde der Landesverbände komplett