Empathie - eine formale Gesprächssituation

Auch im Jahr 2019 geht die Reihe „Gewächshaus für Demokratie“ - unsere Kooperation mit der LAG Soziokultur - weiter. Unter dem Arbeitstitel „Politischer Salon on Tour“ sind verschiedene Gesprächsformate zu gesellschaftlichen und gesellschaftsrelevanten Themen in Planung. Den Auftakt macht der Abend „Empathie - eine formale Gesprächssituation“ am 14. Februar 2019. Das Künstlerinnen-Duo Döge | Kallenbach rückt Empathie und ihre Rolle für unser Zusammenleben in ein besonderes Licht. Anmeldungen bitte an Deppe@soziokultur-niedersachsen.de

Das Gewächshaus ist eine Veranstaltungsreihe für und von Menschen, die in der Kultur arbeiten - rund um die Themen Demokratie leben, Populismus bekämpfen und Freiheit erhalten. Wir wollen uns, unsere Mitglieder und unsere Partner*innen fit machen, gegen die Argumente der Populisten, gegen aktuelle Tendenzen, die unsere Demokratie bedrohen.Unter dem Dach des Gewächshauses wächst ein bunter Strauß an Veranstaltungsformaten. Das können Seminare, Fortbildungen, Workshops, Arbeitsgruppen, Diskussionsveranstaltungen, Infomaterialien, künstlerische Protestformate … und vieles mehr sein.


Empfehlen: