Nächstes AG-Treffen „Ländliche Räume“ am 28. September von 16-18 Uhr via Zoom

Bei der Frühjahrsmitgliederversammlung haben wir uns in einem der Breakout-Rooms über freies Theater in ländlichen Räumen ausgetauscht. Die Teilnehmenden waren sich einig darüber, dass die ländlichen Räume großartige Möglichkeiten bieten, sich künstlerisch zu entwickeln, sich wenig eingeschränkt zu fühlen und fokussiert zu arbeiten. Darüber hinaus bestand Interesse seitens der Künstler*innen aus den Städten, mehr über die Möglichkeiten, in den ländlichen Regionen zu arbeiten, zu erfahren.

Daraufhin hat sich vor einem Monat eine neue AG im LaFT gegründet! Was sind die Ziele dieser AG und wie packen wir's an? Lasst uns im Rahmen eines Zoom-Austauschs wieder und weiter und inspirierend ins Gespräch kommen! Am Montag, den 28. September von 16-18 Uhr via Zoom. Anmeldungen bitte an Hannah Jacob: jacob@laft.de!

 

 

 

 

 


Empfehlen: