AG "Ländliche Räume" am Montag, den 22.2.2021 von 16-18 Uhr

Ihr seid Mitglied im LaFT und als Freies Theater im Flächenland Niedersachsen unterwegs? Ihr habt ein Theaterhaus außerhalb der Ballungszentren? Ihr arbeitet in  ländlichen Räumen und Regionen und sucht den Austausch zu Fragen von Vermittlung? Dann seid dabei!

Wir treffen uns seit Sommer 2020 einmal im Monat zum Austausch, meistens montags von 16-18 Uhr via Zoom. An diesem Montag haben wir  Vincent Kresse von der Geheimen Dramaturgischen Gesellschaft zu Gast! Er ist Projektleiter unseres Kooperationsprojekts "Das fahrende Kulturamt" (AT; Projektträger: Freie Szene Saar e.V.), gefördert im Rahmen von #TakeNote vom Fonds Darstellende Künste. Außerdem begleitet uns Charlotte Pfeifer, Performerin, Regisseurin, Sprecherin und Dramaturgin aus Schleswig-Holstein und selbst Mitbegründerin einer AG "Ländliche Räume" in ihrem Landesverband! Lasst uns mit ihnen zusammenkommen, einander stärkend vernetzen und die Kulturpolitik für ländliche Räume mitprägen! 

Anmeldungen gerne an  jacob@laft.de!


Empfehlen: