2.3.2021 von 10 bis 11.30 Uhr: Update zur Sozial- und Kulturpolitik - der BFDK informiert

Stephan Behrmann, Geschäftsführer desBFDKund Sprecher derAllianz der Künste, die sich seit Beginn der Pandemie für einen fiktiven Unternehmer*innenlohn für Soloselbstständige stark macht, informiertam 2. März 2021 von 10 - 11.30 Uhrüber die kulturpolitischen Aktivitäten auf Bundesebene zur Verbesserung der sozialen und wirtschaftlichen Lage der Theater- und Tanzschaffenden. Stephan Behrmann liefert Euch und uns einen Überblick über das bisher Erreichte oder noch zu Erreichende und freut sich mit uns auf rege Diskussion und Inspiration!

Termin: 2. März von 10 bis 11.30 Uhr (digital)

Wir freuen uns über Eure Anmeldungen vialaft@laft.de


Empfehlen: