Lüftungsanlagen? - Gewusst, wie! - Experten der DTHG informieren

Teilnehmende und Expert*innen am 16.07.2021

Die Fallzahlen sinken, die warmen Sommertage vertreiben das Virus – und dennoch: Wer denkt nicht schon jetzt an den Winter und den drohenden Fortgang der Pandemie? Was solltet Ihr wissen, wenn Ihr eine Lüftungsanlage braucht? Zuversichtlich sind vielleicht diejenigen unter Euch, die schon eine Lüftungsanlage in ihrer Spielstätte installiert oder verbessert haben. Welche Erfahrungen habt Ihr dabei gemacht? 

Der Landesverband Freier Theater in Niedersachsen e.V. lädt gemeinsam mit dem Landesverband Soziokultur Niedersachsen am Freitag, den 16. Juli von 11-13 Uhr zum Mitgliederaustausch und zur Informationsveranstaltung via Zoom. Unter dem Motto „Lüftungsanlagen? - Gewusst wie!"haben wir zwei Experten der Deutschen Theatertechnischen Gesellschaft zu uns geladen. Gemeinsam wollen wir darüber sprechen, worauf es ankommt, wenn die Installation einer Lüftungsanlage ansteht – aktuell zu beantragen für Theater über das Förderprogramm„pandemiebedingte Invesitionen in Kultureinrichtungen“ der DTHG.

Welchen Nutzen bringt ein Zertifikat bestehender Lüftungsanlagen? Und welche Fragen treiben Gruppen um, die sich in Spielstätten einmieten - oder Kinder- und Jugendtheater an Schulen? Es wollen schließlich alle davon profitieren, dass eine funktionierende Lüftungsanlage vor Ort vorhanden ist. Welche Vorteile hat beispielsweise ein eigenes Aerosolmessgerät gegenüber einem tragbaren Luftreiniger? Diese und weitere Fragen wollen wir gemeinsam klären. Wir freuen uns daher über zahlreiche Teilnehmende unseres Weiterbildungs- und Austauschangebots – und bitten um Anmeldung via laft@laft.de


Empfehlen: