PEX

PERFORMING EXCHANGE (PEX) für Niedersachsen  – Ein Programm des Landesverband Freier Theater in Niedersachsen in Kooperation mit dem Sonderprogramm "Performing Exchange" (PEX) des Bundesverband Freie Darstellende Künste

Das Programm „PERFORMING EXCHANGE (PEX) für Niedersachsen“ trägt dazu bei, die heterogene, dezentrale Freie Darstellende Kunst im Flächenland Niedersachsen und weit darüber hinaus zu vernetzen und fachliche Impulse im Bereich der Vermittlung in das Netzwerk einzubringen. Der Austausch der Theaterschaffenden soll dazu genutzt werden, Strukturen zu stärken und da, wo sie fehlen, Netzwerke aufzubauen, die Theatervermittlung in den ländlichen Räumen erfolgreich machen. Ziel ist es, die Freien Theater in ländlichen Räumen nachhaltig zu unterstützen und ihre beispielhaften Vermittlungsformate überregional sichtbar zu machen.

Gefördert durch Stiftung Niedersachsen, aus Mitteln des Landes Niedersachsen und durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien