›Wir sind die Neuen‹
Eine Generationskomödie


Theater k

PREMIERE Di, 16. Oktober 2018 19:00 Uhr
Veranstaltungsort: Studio | 26122 Oldenburg


Die drei Singles Anne, Eddie und Johannes, alle im frühen Rentenalter angekommen, beschließen, auch aus finanziellen Gründen, ihre alte Studentenwohngemeinschaft wieder aufleben zu lassen und ziehen, nach einigen Jahrzehnten mehr oder weniger erfolgreichen Berufslebens, wieder zusammen.

Ihre neuen Nachbarn, die Studenten Barbara, Katharina und Thorsten fühlen sich von den feiersüchtigen Althippies schon bald beim Lernen gestört, beschweren sich über die Lärmbelästigung der lustigen ›Alten‹ und bestehen auf penible Einhaltung der Hausordnung. Die Alten sind erstaunt über die Angepasstheit und Spießigkeit der Jungen. Es entsteht ein Generationskonflikt der besonderen Art mit allerlei Scharmützeln und das Blatt wendet sich erst, nachdem die Alten den von Rückenschmerzen, Examens – und Beziehungsstress geplagten jungen Nachbarn helfend unter die Arme greifen…

 

Theaterfassung: Jürgen Popig

Mit freundlicher Genehmigung des Verlags Felix Bloch & Erben

Besetzung:

Franziska Vondrlik,
Lotta Borries,
Janina Föllmer,
Uwe Bergeest,
Ralf Selmer,
Simon WindrichRegie: Ulf Goerges
Kostüme: Regine Meinardus
Bühnenbild: Bernhard Weber - Meinardus
Technik: Nils Meyer
Abendspielleitung: Jörg Hemmen


Veranstaltungsort / Karten-VVK


Veranstaltungsort:
Studio
Bahnhofstraße 11
26122 Oldenburg
Bei Google Maps anzeigen

Karten-VVK
Online: › www.kulturetage.de
Kartentelefon: 0441-92480-0
Kartentelefon: 0441-92 48 00


Empfehlen: