Lachs25: Generationenvertrag (AT)


Theaterhaus Hildesheim

PREMIERE Do, 14. Februar 2019 19:30 Uhr
Veranstaltungsort: Theaterhaus Hildesheim | 31137 Hildesheim


Der Generationenvertrag hat ausgedient. Aufgeschrieben wurde er ohnehin nie. Also verhandeln wir einen neuen: Mit allen, die da sind und so gut es geht im Namen derer, die es nicht sind. Auf der Tagesordnung stehen politische Debatten, moralische Fragen, persönliche Anliegen, private Wünsche. Elementares und Banales. Aber wie weit trägt das kommunikative Gedächtnis der an diesem Abend Versammelten? Wann fällt das Konstrukt "Generation" in sich zusammen? Und (worauf) kann sich geeinigt werden?

 

Konzept: Lachs25(Ann-Kathrin Büdenbender, Tobias Gralke) | Mit: N.N. (Hildesheimer*innen aus verschiedenen Generationen) | Gefördert durch den Landschaftsverband, die Friedrich-Weinhagen-Stiftung,die Sparkasse HGP, das StuPa der Universität Hildesheim, den Regionalrat des Studentenwerks OstNiedersachsen und das Studentenwerk Ost Niedersachsen.

Der Eintritt beträgt 8€ bzw. 6€ ermäßigt. 
Reservierung unter www.theaterhaus-hildesheim.de oder unter 05121 698 14 61.


Veranstaltungsort / Karten-VVK


Maßnahmen im Kampf gegen Covid-19: Land untersagt alle öffentlichen Veranstaltungen - Schließung aller Kultureinrichtungen. Die Maßnahmen sind zunächst befristet. Ob angekündigte Premieren oder andere Veranstaltungen durchgeführt werden können, erfahren Sie auf den Internetseiten unserer Mitglieder bzw. der Spielstätte:

Veranstaltungsort:
Theaterhaus Hildesheim
Langer Garten 23c
31137 Hildesheim
Bei Google Maps anzeigen


Empfehlen: