frühSTÜCK: Psychotische Träume | Misza Prakash


LOT-Theater

Do, 12. November 2020 18:30 Uhr
Veranstaltungsort: LOT-Theater | 38100 Braunschweig


frühSTÜCK

Die Veranstaltungsreihe frühSTÜCK bietet jungen Künstler_innen (Student_innen, Absolvent_innen etc.) auf dem Weg zur Professionalisierung die Möglichkeit, ihre Produktionen im LOT-Theater auszuprobieren und unter professionellen Rahmenbedingungen einem interessierten Publikum zu präsentieren. Dieses Mal zeigen wir eine Arbeit von Misza* Prakash.

Psychotische Träume

Ich hatte bereits allen Lebewohl gesagt. Meinen Freund_innen. Meinen Eltern. Vielleicht sogar mir selbst. Dabei wollte ich nicht sterben. Ich wollte leben. Mehr leben, als ich es je getan habe. Ich wollte, dass alles um mich herum zu glitzern und strahlen beginnt. So stellte ich mir mein neues Leben vor. Dauerhaft high. Aber ich saß auf einem Bett, dass ich seit einer Woche fast nicht verlassen hatte, wurde intravenös aufgepeppelt und mein Urin war Kupferrot. Psychotische Träume erzählt die Geschichte eines jungen Menschen. Es ist die Geschichte einer Krankheit, eines Rausches und einer Suche. Es geht um die Liebe zum Leben und den nicht ganz normalen Wahnsinn. Und um die heilsame Kraft psychotischer Träume.

Eine Veranstaltung vom LOT-Theater im Rahmen der Reihe frühSTÜCK | Produktion: Misza* Prakash

frühSTÜCK wird gefördert von der Stiftung Niedersachsen und der Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz

Eintritt: 10 Euro / ermäßigt 6 Euro


Veranstaltungsort / Karten-VVK


Veranstaltungsort:
LOT-Theater
Kaffeetwete 4 a
38100 Braunschweig
Bei Google Maps anzeigen

Karten-VVK
Online: › www.lot-theater.de


Empfehlen: