Wunderkrebs
theaterwerkstatt hannover


Theater im Pavillon

So, 21. November 2021 18:00 Uhr
Veranstaltungsort: Theater im Pavillon | 30161 Hannover


von Pieter Tiddens

Für Kinder ab 12 Jahren und Erwachsene
unter der Schirmherrschaft der Deutschen Kinderkrebsstiftung

Ein zwölfjähriger Junge erkrankt an Krebs. Seine gesamte Umgebung ändert sich – Krankenhaus, Untersuchungen, Besuche. In der Schule, der Familie, im Freundeskreis gerät er in den Mittelpunkt des Interesses. Auch er selbst verändert sich: Das Hier und Jetzt wird enorm wichtig für ihn.
Durch eine knappe, aber genaue Sprache und einem lyrischen Textaufbau wird die Geschichte des Jungen einfühlsam, empfindsam und unverschnörkelt erzählt, ohne dabei zu einem Trauerspiel zu werden.
"Wunderkrebs" schrieb Pieter Tiddens bereits 1995, nachdem bei einer Tochter eines Freundes Krebs diagnostiziert wurde. Die theaterwerkstatt Hannover nahm es 2000 in den Spielplan auf und spielte es einige Jahre. Jetzt legen wie nach zwanzig Jahren eine Erzählfassung nach, die ohne jegliches Equipment und Requisite auskommt. In der Einfachheit des Erzählens, der Kraft des Erzählers und im gelungenen und sehr besonderen Text liegt nun die Faszination.

Ein Solo mit Matthias Alber • Regie und Ausstattung: Elke Cybulski • Dramaturgie, Öffentlichkeitsarbeit: Sabine Trötschel • Grafik und Layout: Thomas Finster • Film: Belgüzar Kal, Jan-Hauke Feldmann

Gefördert von der Region Hannover und dem Fonds Darstellende Künste im Rahmen von NEUSTART KULTUR #TakePart sowie in Kooperation mit der Universität Hannover


Veranstaltungsort / Karten-VVK


Veranstaltungsort:
Theater im Pavillon
Lister Meile 4
30161 Hannover
Bei Google Maps anzeigen

Karten-VVK
Online: › pavillon-hannover.de
Kartentelefon: 0511-3883128


Empfehlen: