Mordsfrauen
Tramödie hinter Gittern von Corina Rues-Benz


Erstes unordentliches Zimmertheater

Fr, 16. März 2018 20:00 Uhr
Veranstaltungsort: Erstes unordentliches Zimmertheater | 49074 Osnabrück


Justizvollzugsanstalt, Abteilung für die härtesten Kaliber. Hier sitzen fünf Mörderinnen ein, die einiges auf dem Kerbholz haben. Dominiert von der aggressiven Margot beschäftigen sich die Insassinnen mit der ihnen aufgetragenen Zellenarbeit. Diese müssen sie allerdings im Aufenthaltsraum bewerkstelligen, da angeblich ein Wasserschaden behoben werden muss. Nach einigen Andeutung einer Traktgenossin kommen die Frauen einem Geheimnis auf die Schliche und finden heraus, dass in ihren Zellen etwas ganz anderes passiert. Als sie über die Sprechanlage versuchen Kontakt zu den Schließern aufzunehmen, dieser Versuch aber ungehört bleibt und sich zusätzlich noch herausstellt, dass eine von den Frauen nicht die ist, für die sie sich ausgibt, gerät die Situation langsam außer Kontrolle…

Es spielen
Cathieen Berger-Neumann
Eveline Biesenthal
Dorothee Hermes
Ulrike Kohn
Swaantje Ohlrogge

Regie
Nils Stickan

Kostüme
Esemble
Nils Stickan

Bühnenbild, Lichtdesign , Multimedia
Sonja Damaschke

Musik, Sounddesign
Andreas Wilczek

die Aufführungsrechte liegen beim Plausus-Verlag


Veranstaltungsort / Karten-VVK

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort:
Erstes unordentliches Zimmertheater
Lohstraße 45a
49074 Osnabrück


Empfehlen: