ZWISCHEN DEN SÄULEN


Markus&Markus

Sa, 09. Februar 2019 20:00 Uhr
Veranstaltungsort: LOT-Theater | 38100 Braunschweig


Wir sind Markus&Markus. Wir sind Teil der sogenannten deutsch-deutschen Mehrheitsgesellschaft. Theater ist für uns der Anlass, nicht nur auf einen Themenkomplex von außen draufzuschauen, sondern aus ihm hervor. ZWISCHEN DEN SÄULEN dokumentiert die Reise in eine der abrahamitischen Religionen: den Islam. Das Stück ist gleichzeitig Fiktion und Wirklichkeit, zugleich Status Quo und Utopie. Es erklärt nicht die Welt, es stellt eine Welt dar.

„Auch außerhalb der Moschee kann man kaum stehen, weil es so voll ist. Wir werden viel angeschaut, aber es wird uns immer zugelächelt. Es sind freundliche Blicke. Schüchtern aber freundlich. Es ist die Nacht in der der Koran erstmals offenbart wurde. Draußen ist ein Brunnen, aus dem ausschließlich grüne Limonade sprudelt.“

„Wir haben Kopfhörer auf und flanieren entlang der Fassade des Kalifenpalasts Mschatta bei Amman in Jordanien. Um alle Informationen zu bekommen müssen wir immer wieder die Nummer für den Hörführungstext neu anwählen, da die Konzentration mit dem Blick abschweift. Der Museumswächter macht uns darauf aufmerksam, dass gleich geschlossen wird.“

„Markus schüttelt die Hand vom Großmufti. Und während ein paar Nonnen zur Sonntagsmesse gehen und die Glocken läuten über der Stadt, holt sich die muslimische Feiergemeinschaft Brot, setzt sich in die Cafés, trifft Freunde und Familie. Es ist sechs Uhr in der Früh, die ganze Altstadt ist in eine einzige Wasserpfeifen-Wolke gehüllt.“

ZWISCHEN DEN SÄULEN ist ein Reisebericht von einer Schnitzeljagd mit unbekanntem Ziel, bei der wir den Hinweisen einer uns unbekannten Spielleitung folgen.


Genre: Performance, Theater für Jugendliche, Theater für Erwachsene

Veranstaltungsort / Karten-VVK


Veranstaltungsort:
LOT-Theater
Kaffeetwete 4 a
38100 Braunschweig
Bei Google Maps anzeigen


Empfehlen: