Dokumentation

Am 22.10.23 um 17.30 Uhr fand die Open Stage von TanzSichten in der Kunsthalle im Kulturzentrum Faust statt. Sie bot den Tanzschaffenden des Projekts die Möglichkeit, einen bereits erarbeiteten Work-in-Progress oder ein kurzes Tanzstück von ca. 10 Minuten im Rahmen eines Showings auf einer Studiobühne zu zeigen. 

 Die Künstler*innen des Abends waren:

  • Félix Borras
  • unknown.possibilities, bestehend aus Alina Jaggi und Joshua Haines
  • Mónica García Vicente
  • Hicks and Reynolds, bestehend aus Ilana Reynolds und Laura Hicks
  • Esther Moreno

Weitere Künstler*innen im Programm TanzSichten sind:

  • Kerstin Möller
  • Manuela Bolegue
  • Anna Borrás

Im Anschluss an die Veranstaltung gab es ein Publikumsgespräch.

Mit freundlicher Unterstützung von Landerer&Company.

 

Flyerfoto: Peter Hoffmann-Schoenborn

 

Gefördert durch
MWK-Wappen-RGB.png
Logo Stiftung Niedersachsen
Logo
stadtbraunschweig.png
heinrichdammann.png

Mitglied werden

Mit den drei Arbeitsbereichen Service, Kulturpolitik und Öffentlichkeitsarbeit ist der Landesverband Freie Darstellende Künste in Niedersachsen sowohl für seine Mitglieder als auch für die interessierte (Fach-)Öffentlichkeit die Anlaufstelle, wenn es um Freie Darstellende Künste im Flächenland Niedersachsen geht.

Mehr erfahren

LaFT-Newsletter

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Den Verband kontaktieren

Landesverband Freie Darstellende Künste in Niedersachsen e.V.
Lister Meile 27
30161 Hannover
Telefon 0511-35 35 486
E-Mail: laft@laft.de

You may also contact us in English.

Die Vielen

wir sind die vielen invers

Partner

Bundesakademie

Gefördert durch

mwk