3. Förderphase tanz + theater machen stark

  • 15.02.2023
3. Förderphase tanz + theater machen stark

"tanz + theater machen stark" geht in 2023 in die dritte Förderphase mit "Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung 2023 - 2027".

„tanz + theater machen stark“ initiiert lokale Bündnisse, bestehend aus mindestens drei Partner*innen, die sich mit theaterpädagogischen Projekten an benachteiligte Kinder und Jugendliche richten. Seit 2018 wurden 329 Projekte aus allen 16 Bundesländern gefördert.

2023 startet die dritte Förderphase. Eingeladen, sich zu bewerben, sind darstellende Künstler*innen und deren Kooperationspartner*innen,

  • die gerne mit Kindern und Jugendlichen zu deren Themen künstlerisch arbeiten, sei es mit vertrauten, sei es mit neuen Mitteln,
  • die mit anderen Institutionen kooperieren möchten und sich über die dabei entstehenden Synergieeffekte freuen und
  • die sich eine Vollfinanzierung ihrer Projekte durch eine einzelne Förderinstitution – mit angemessenen Honoraren, auch für die Vor- und Nachbereitung – wünschen.

Das Juryverfahren ist transparent und berücksichtigt die Gegebenheiten vor Ort.

Das Programm „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert.

Erste Antragsfrist ist der 15. Februar 2023. Weitere Fristen sind der 15. Mai und der 15. Oktober 2023.

Am Dienstag, den 24. Januar von 14:00 – 16:00 Uhr findet ein digitaler Stammtisch "Menschen, Orte, Begegnungen – Digitaler Stammtisch zum Austausch über Kulturelle Bildung und Teilhabe in den freien darstellenden Künsten" statt, um die neue Förderphase von "tanz + theater machen stark" vorzustellen und Interessierte auf die erste Antragsfrist am 15. Februar 2023 vorzubereiten.
Anmeldungen per Email an buendnisse@darstellende-kuenste.de.

Weitere Informationen sind auf der Seite des BFDK nachzulesen.

 

 

Mitglied werden

Mit den drei Arbeitsbereichen Service, Kulturpolitik und Öffentlichkeitsarbeit ist der Landesverband Freier Theater Niedersachsen sowohl für seine Mitglieder als auch für die interessierte (Fach-)Öffentlichkeit die Anlaufstelle, wenn es um Freies Theater im Flächenland Niedersachsen geht.

Mehr erfahren

LaFT-Newsletter

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Den Verband kontaktieren

Landesverband Freier Theater Niedersachsen e.V.
Lister Meile 27
30161 Hannover
Telefon 0511-35 35 486
E-Mail: laft@laft.de

You may also contact us in English.

Die Vielen

wir sind die vielen invers

Partner

Bundesakademie

Gefördert durch

mwk