»How to Wissenstransfer...« vom 12.9. - 14.9.2022

  • 12.09.2022
»How to Wissenstransfer...« vom 12.9. - 14.9.2022

Die Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel veranstaltet im Rahmen des Projekts »Wissenstransfer in der Kulturellen Bildung« eine dreitägige Denkwerkstatt zum Austausch und der Reflexion von Wissen.

Interessierte Akteur*innen aus Kultur, Kunst, Soziokultur, Zivilgesellschaft, Bildung, Forschung, Studium und Lehre sind eingeladen, während der Veranstaltung »How to Wissenstransfer...« in einem künstlerisch-forschenden Prozess ergebnisoffen unter anderem zu folgenden Fragen zu arbeiten:

Wie teilen wir unser Wissen, unsere Erfahrungen und Praxis mit anderen? Was lernen wir, wenn wir teilen? Wie nehmen wir Wissen, Erfahrungen, Praxis von anderen auf? Wann funktioniert teilen und wann nicht?

 

Die Veranstaltung findet vom 12.9. - 14.9.2022 in Präsenz an der Bundesakademie in Wolfenbüttel statt.

Die Teilnahme an der Denkwerkstatt ist kostenlos (inkl. Übernachtung und Verpflegung).

 

Weitere Informationen zu der Veranstaltung, den Referent*innen sowie dem Hygiene- und Maßnahmenkonzept sind hier zu finden. Die Anmeldung erfolgt über die Bundesakademie.

 

Foto: Towfiqu Barbhuiya via unsplash

Mitglied werden

Mit den drei Arbeitsbereichen Service, Kulturpolitik und Öffentlichkeitsarbeit ist der Landesverband Freier Theater Niedersachsen sowohl für seine Mitglieder als auch für die interessierte (Fach-)Öffentlichkeit die Anlaufstelle, wenn es um Freies Theater im Flächenland Niedersachsen geht.

Mehr erfahren

LaFT-Newsletter

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Den Verband kontaktieren

Landesverband Freier Theater Niedersachsen e.V.
Lister Meile 27
30161 Hannover
Telefon 0511-35 35 486
E-Mail: laft@laft.de

You may also contact us in English.

Die Vielen

wir sind die vielen invers

Partner

Bundesakademie

Gefördert durch

mwk