Wolfsburger Figurentheater Compagnie

Die wolfsburger figurentheater compagnie gründete sich 1990 aus dem Einfallsreichtum von Brigitte van Lindt und Andrea Haupt.

Mit ungebrochene Fantasie, sowie hoher Professionalität zeigen die Puppenspielerinnen ihr großes Repertoire, bestehend aus 26 Kinder- und 3 Erwachsenen-Produktionen im festen Haus „Bollmohr-Scheune" und auch bei zahlreichen Tourneen durch ganz Deutschland. Das geistvolle und spannende Programm für Kinder und Erwachsene entspringt häufig aus bekannter Literatur mit stetig aktuellen Lebensbezügen.

Auch als Organisatorinnen von nationalen und internationalen Figurentheater Festivals, in Kooperation mit der Stadt Wolfsburg, haben sich die beiden Frauen einen Namen gemacht. In diesem Jahr findet in der jungen Industriestadt das 4. Internationalen Figurentheater Festival „Gaukler, Gnome und Giganten" 12.09.-21.09.2014 statt.


Genre: Theater für Kinder, Theater für Erwachsene, Figurentheater

Empfehlen:

Wir trauern um VANESSA LUTZ

Wir trauern um VANESSA LUTZ die diese Welt am 14.07.2017 verlassen hat.
Wir haben unsere langjährige Freundin und ein Gründungsmitglied der Frl. Wunder AG verloren. Sie war eine großartige Performerin, die Performance immer als Aushandlung und Überschreitung der eigenen Grenzen verstanden hat. Sie hat viele Jahre unter Endometriose und weiteren Folgeerkrankungen gelitten und ist schließlich unerwartet, aber selbstbestimmt gegangen.

Weiterlesen...