Mathias Christian Kosel liest und spielt Bob Dylan
Soloabend mit Wort und Musik


THEATER in der LIST e.V.

Sa, 04. März 2017 20:00 Uhr
Veranstaltungsort: THEATER in der LIST e.V. | 30161 Hannover


Robert Allen Zimmerman alias Bob Dylan ist der einflussreichste Songwriter des 20. Jahrhunderts – und weit darüber hinaus. In wenigen Tagen soll der am 24. Mai 1941 im amerikanischen Duluth (Minnesota) geborene Musiker und Lyriker nach getroffener Entscheidung der Schwedischen Akademie in Stockholm den Nobelpreis für Literatur entgegennehmen.

Doch: Er wird nicht kommen. Genauso wie er auch nicht ins Weiße Haus zur Feier seines Nobelpreises kam. Bob Dylan ist da ein ganz eigener Typ. Warum das so ist?

 

Darauf versucht der Dirigent, Komponist, Pianist und Autor Mathias Christian Kosel Antworten zu finden.


Veranstaltungsort / Karten-VVK

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort:
THEATER in der LIST e.V.
Spichernstr. 13
30161 Hannover


Empfehlen: