Agentur für Weltverbesserungspläne
30451 Hannover

Die AWP inszeniert gesellschaftsrelevante Themen und Geschichten aus dem Alltag. Komisch wie ernsthaft, mit einer formalen, bildhaften und musikalischen Vielfalt in ungewöhnlichen Konstellationen und Räumen. Der klassische Theatersaal wird verlassen um einen Dialog über Kunst und Leben im öffentlichen Raum anzuregen. Die Künstler*innen setzen sich für eine diverse, demokratische Gesellschaft ein und verfolgen mit ihrer Kunst eine neue feministische, ökologische, soziale und antirassistische Erzählung. Im Rahmen der Pandemie hat die AWP neue Wege beschritten und neue Formate entwickelt. Trotzdem freuen wir uns sehr, wenn wir mit den neuen Erfahrungen, Erkenntnissen und Fertigkeiten wieder ein immersives Theatererlebnis gemeinsam vor Ort schaffen können.

Nominiert für das „Best OFF – Festival Freier Theater“ der Stiftung Niedersachsen mit „Home.Run“ 2018 und „#MeBambi“ 2020. Ausgezeichnet mit dem „pro visio“ Kulturpreis der Stiftung Kulturregion 2017 für die Produktionen „Die Schneyderleyns“ und „Home.Run“.

Home.Run
Johnny Hübner greift ein
VierWände
TOXIC
Die Schneyderleyns
Home.Run
Home.Run – © Katrin Ribbe
Johnny Hübner greift ein
Johnny Hübner greift ein – © Andreas Hartmann
VierWände
VierWände – © Thomas Finster
TOXIC
TOXIC – © Thalea Luschnat
Die Schneyderleyns
Die Schneyderleyns – © Ulrike Willberg

Mitglied werden

Mit den drei Arbeitsbereichen Service, Kulturpolitik und Öffentlichkeitsarbeit ist der Landesverband Freier Theater Niedersachsen sowohl für seine Mitglieder als auch für die interessierte (Fach-)Öffentlichkeit die Anlaufstelle, wenn es um Freies Theater im Flächenland Niedersachsen geht.

Mehr erfahren

LaFT-Newsletter

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Den Verband kontaktieren

Landesverband Freier Theater Niedersachsen e.V.
Lister Meile 27
30161 Hannover
Telefon 0511-35 35 486
E-Mail: laft@laft.de

You may also contact us in English.

Die Vielen

wir sind die vielen invers

Partner

Bundesakademie

Gefördert durch

mwk