Schnürschuh Theater
28201 Bremen

Das Schnürschuh Theater wurde 1976 gegründet und ist seit 1994 in der Bremer Neustadt mit einer eigenen Spielstätte verankert. Seitdem inszenieren wir tagsüber als Botschafter von Toleranz und Mut Theater für Kinder und Jugendliche. Im Abendprogramm zeigen wir einem breiten Publikum moderne Eigenproduktionen und vielfältige Gastspiele. Unsere Inszenierungen berühren durch ihre poetische Schlichtheit und die Nähe zum Publikum. Sie zeigen, dass es oft die kleinen Dinge sind, die erzählerische und dramaturgische Tiefe erzeugen.

Unser Theatercafé lädt vor und nach den Vorstellungen zum Verweilen und zu Gesprächen mit dem Ensemble ein.

Monsier Ibrahim und die Blumen des Koran
Tschick
Herr Lehmann
Anders
– © Johannes Beschoner
Monsier Ibrahim und die Blumen des Koran
Monsier Ibrahim und die Blumen des Koran
Tschick
Tschick
Herr Lehmann
Herr Lehmann – © Helge Tramsen
Anders
Anders – © Böttcher & Tiensch

Kontakt

Schnürschuh Theater
c/o Anja Hinrichs
Buntentorsteinweg 145
28201 Bremen

Telefon: 0421-55 54 10
E-Mail: karten@schnuerschuh-theater.de
http://www.schnuerschuh-theater.de

Mitglied werden

Mit den drei Arbeitsbereichen Service, Kulturpolitik und Öffentlichkeitsarbeit ist der Landesverband Freier Theater Niedersachsen sowohl für seine Mitglieder als auch für die interessierte (Fach-)Öffentlichkeit die Anlaufstelle, wenn es um Freies Theater im Flächenland Niedersachsen geht.

Mehr erfahren

LaFT-Newsletter

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Den Verband kontaktieren

Landesverband Freier Theater Niedersachsen e.V.
Lister Meile 27
30161 Hannover
Telefon 0511-35 35 486
E-Mail: laft@laft.de

You may also contact us in English.

Die Vielen

wir sind die vielen invers

Partner

Bundesakademie

Gefördert durch

mwk