Anne Frank - nach dem Tagebuch der Anne Frank


THEATER in der LIST e.V.

Fr, 08. Mai 2020 20:00 Uhr
Veranstaltungsort: THEATER in der LIST e.V. | 30161 Hannover


von und mit: Marie-Madeleine Krause und Willi schlüter

Mitarbeit : Sibylle Brunner

 

Empfohlen ab 13 Jahren

Dauer: 1 Stunde 30 Minuten

 

Amsterdam im Sommer 1942. Die jüdische Familie Frank, die bereits zu Beginn der Naziherrschaft emigriert war, kann dem Verfolgungsdruck der deutschen Besatzer nicht mehr standhalten. Otto und Edith Frank tauchen im Hinterhaus an der Prinsengracht unter, mit ihnen ihre Töchter Margot und Anne sowie vier weitere Bekannte der Familie. Kurz zuvor hat Anne ein Tagebuch geschenkt bekommen. »Liebe Kitty …«, so beginnen die Einträge in ihrem Buch, das inzwischen Weltdokumentenerbe ist und das die 25 Monate im Versteck ebenso eindringlich schildert wie Annes Gedanken und Träume. Bilder, Filme und auch eingespielte Musik, machen dieses Tagebuch zu einem eindrücklichen Zeitdokument.


Veranstaltungsort / Karten-VVK


Veranstaltungsort:
THEATER in der LIST e.V.
Spichernstr. 13
30161 Hannover
Bei Google Maps anzeigen


Empfehlen: